Jugend-Vereinsmeisterschaften mit vielen Siegern

Trotz sehr unbeständigem Wetter wurden die Jugend-Vereinsmeisterschaften planmäßig über die Bühne bzw. den Tennisplatz gebracht. Insgesamt 71 Spiele wurden von Montag bis Freitag absolviert, die dann am Samstag mit hochklassigen Halbfinal-und Endspielen beendet wurden.

Die „Kleinsten“ vom Tenniskindergarten haben bei motorischen Übungen und beim Low-T-Ball Turnier ihre Meisterin in Lara Preißner und ihren Meister Thilo Plewka gefunden. Folgende Platzierungen wurden in den anderen Konkurrenzen erzielt:

Kleinfeld A 1. Platz: Tom Ostermann
2. Platz: Alexander Marischen
3. Platz: Tom Turi
4. Platz: Nadja Sushko
Kleinfeld B 1. Platz: Marcell Galla
2. Platz: Zsambor Kardos
3. Platz: Till Vogelsang
Midcourt 1. Platz: Josefa Poppe
2. Platz: Bennit Ostermann
3. Platz: Harald Hannöver und Louis Maurer
Junioren U11 1. Platz: Kevin Hinners
2. Platz: Friedrich Poppe
3. Platz: Szymon Galla und Julian Voet
Juniorinnen U 11 1. Platz: Luca Bünger
2. Platz: Anna Tameling
3. Platz: Franka Koopmeiners
4. Platz: Charlotte Garling
Junioren U 14 1. Platz: Jan-Hendrik Sommer
2. Platz: Paul Bley
3. Platz: Michael Wübben
Juniorinnen U 14 1. Platz: Luise Poppe
2. Platz: Hannah Garling
3. Platz: Helen Ewen und Lea-Marie Maurer
Junioren U 16 1. Platz: Hannes Ostermann
2. Platz: Malte Thomann
3. Platz: Alexander Hilgefort
Juniorinnen U 19 1. Platz: Katharina Ostermann
2. Platz: Kristina Kathmann
3. Platz: Philine Backhaus und Lea Tegenkamp

 

IMG 6143

An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer. Auch ein Dank an die Eltern, Trainer und Helfer für ihre Unterstützung.

Nächste Termine

Sportlerball
30.11.2019
Generalversammlung
17.04.2020
Volks-/ Radwandern
12.07.2020
Sport-Wochenende
31.07.2020 - 02.08.2020
Sportlerball
28.11.2020